27.12.2009

Ainkaufen, Auspacken und Anbieterwechsel. Die 3 A´s der Woche. XD

Hi an alle
heute gibts den letzten Post für die nächsten sechs Tage. (Mehr Informationen weiter unten.)
Am ersten freien Tag, ja endlich Ferien ^^, war ich mit den Leuten aus meiner Klasse in der Stadt verabredet. Es kammen leider mehr als erwartet, was dazu führte, dass sich mehrere Gruppen aufteilten. Insgesamt waren meines Wissens diese da: Maxi, Basti, Steffen H., Alex, Steffen K., Heiko, Simon, Nils, Christian, Ruth, Sarah, Passi und Ich. Ich war mit Basti, Maxi und Steffen H. unterwegs. Dreimal gings zwischen 14 und 19 Uhr die Königstrasse rauf und runter. Dabei kaufte ich diese zwei "Schmukstücke".

Ich liebe T-Shirts, ich kann es nicht oft genug sagen. Am besten mit Print (die Provokativen find ich besonders gut). Also falls ihr mal eine Geschenk für mich braucht...
Weil die auf dem Bild sichtbaren Personen, kleine Kinder von einem Spielgerät vertrieben und es erobert hatten, musste ein Beweisfoto gemacht werden. Hier ist es XD

Weihnachten war echt gut dieses Jahr. Zuerst gabs natürlich Essen. Warmer Leberkäse mit Kartoffelsalat, von Oma ^^. Dann gabs die Bescherung. Mein Wunschzettel war so kurz, dass ich ihn gar nicht geschrieben hatte, weil ich nicht wirklich viel erwartete (meine Erwartungen haben schon so manches Weihnachten zerstört). Dieses Jahr gabs nen Mini-USB-Stick (Grün, 4GB), ein Buch von John le Carré "Absolute Freunde", einen Schal (Rosa/Pink/ größtenteils Schwarz, naja ich kann damit leben^^), ein T-Shirt von Jack and Jones und Geld.




Die farben auf dem T-Shirt sind bei mir kräftiger, also eher ein Rot als wie hier Rosa.

Außerdem habe ich neulich rausgefunden, wieviel mein Twitter-Account wert ist. 10.000$, nicht schlecht dafür das es kostenlos ist :D
$10.000

Ok, ich geb´ zu, dass ich da im Quelltext nachgeholfen habe ^^. Eigentlich ist er 28$ wert. Aber unverkäuflich. 

Anbieterwechsel: Weil wir unseren Anbieter wechseln (von Freenet zu Telekom) haben wir
6!!!!! Tage kein Internet im Haus. Leider habe ich das erst am Mittwoch von meinem Vater erfahren. Dadurch ergibt sich das Problemchen mit dem Gewinnspiel. Aber ich werde am 31. ein Internetcaffé aufsuchen oder meine Freunde nerven um zumindest die Namen all derer, die bis dahin regelmäßige Leser oder Follower sind, aufzuschreiben. Ich werde euch per Video eine möglichst faire Auslosung beweisen können. Der Gewinner wird, wenn wir wieder Internet haben, bekannt gegeben und bekommt den Gutschein persönlich überreicht oder zugeschickt. Noch 4 Tage bis zur Verlosung, bleibt gespannt und macht Werbung :D

Ich hoffe euer Weihnachten war friedlich und schreibt mal was ihr bekommen habt, was es zu essen gab oder ob irgendwas lustiges passiert ist.
Gruß Lukas

0 Kommentare: