23.01.2010

Subway + Klamotten


Hi an alle
Heute kam ich erst um 2 Uhr Morgens nach Hause. Weil ich von Birkach nach Heumaden LAUFEN musste. Jetzt denkt ihr sicher, so eine scheiße und ich selbst war auch nicht gerade froh darüber. Aber mir blieb nichts anderes übrig, ich wollte bei der Kälte nicht draußen schlafen und es fuhren schon lang keine Busse mehr sonst hätte ich irgendeinen davon genommen.
Nachdem ich also erstmal lang genug geschlafen hatte bin ich mit Stefan in die Stadt. Ich wollte mir ein Hemd kaufen, das ich zuvor im H&M Katalog gesehen hatte. Als das Hemd gekauft war wollten wir noch was essen und sind zu Subway gegangen. Da er seine Sticker nicht sammelt hab ich jetzt eine volle Sub Club Kunden-Karte. Es sind eben die kleinen Freuden im Leben =)

Nach dem Sub (Chicken Teriyaki mit Salat, Gurken, sauren Gurken + Bacon und BBQ-Sauce) war uns wegen der Sauce nach etwas zu trinken und es gibt keine bessere und billigere Adresse als TeeGschwendner im Königsbau. Dort gibt es 0,5L Eistee für 1€ in verschiedenen Sorten, wirklich empfehlenswert. Auf dem Weg dorthin kammen wir am Olymp Shop vorbei, und ich wollte einfach mal schauen ob ich vielleicht eine passende Krawatte finden würde. Ich bin davon ausgegangen dort auf Preise um die 70€ für ein Hemd zu treffen. Doch Sale sei dank, Hemden nur 30€. Leider gab es nicht die Krawatte die ich wollte ,aber hätte ich noch Geld dabei gehabt ich hätte gleich noch ein Hemd gekauft.

0 Kommentare: