13.02.2010

Ein romantisches Gedicht

Hi an alle
Heute poste ich erstmal nur ein kleines (romantisches?) Gedicht, das ich vielleicht noch weiterschreibe (und das noch romantsicher wird?). Nach zwei Stichworten von Elisa, der ich dieses Gedicht gewidmet hab, nämlich Herbstlaub und Freiheit ist folgendes entstanden.

Herbstlaub fällt von alten Bäumen
Schnee beginnt den Weg zu säumen
Der Wind bläst kalt um mein Haar
Ich träum von Freiheit, die mal war

Morgen schreib ich einen längeren Artikel zum RockRainer Konzert, das Gestern im 1210 war.

Gruß Lukas

1 Kommentar: