20.08.2010

Calella ich komme

Hi an alle
Wie manche schon wissen, geht es morgen ab nach Spanien. Basti, Steffen und ich fahren nach Calella, was genau zwischen Loret de mar und Barcelona liegt, die Party ist also Vorprogrammiert. Wir wohnen im Hotel International (hat sehr gute Bewertungen auf Holidaycheck.de) Ich bin heute schon die ganze Zeit am packen und versuch meinen Koffer voll zu bekommen. Es wird auf jedenfall ein geiler Urlaub, mit Party, Sonne, Strand und was es eben sonst noch gibt :D


Größere Kartenansicht 
Leider kann ich euch die nächsten zwei Wochen nicht schreiben, aber wenn ich zurück bin gibt es ein großes Urlaubsspecial. Ich wünsch euch eine schöne Zeit, baut kein Scheiß und ... esst mehr Obst ;)

Gruß Lukas

14.08.2010

Tinie Tempah

Hi an alle
Kennt ihr Tinie Tempah? Wahrscheinlich nicht.
Tinie Tempah ist ein Rapper aus Südlondon und gehört zu den bekanntesten Vertretern des Grime, ein Rapstil mit Einflüssen aus Drum´n´Bass und Dancehall. Dadurch klingt sein Rap sehr Modern, da er eben eher auf Technobeats rappt (andere berühmte Grimekünstler sind Dizzee Rascal, 3OH!3 und Lady Sovereign) . Ich hab zum ersten mal in England, beim Hastingsaufenthalt, etwas von ihm gehört. Dort lief in unserer Gastfamilie während des Essens Mtv Dance, ein eigenes Mtv für Techno und House usw., wo seine damals aktuelle Single "Frisky" gespielt wurde. Das Lied gefiel mir sofort und Zuhause lied ich es mir natürlich gleich runter. Nach und nach bin ich auch auf sein etwas ältere Single "Pass Out" aufmerksam geworden und hab mir dann auch noch ältere Songs angehört. Sein neuer Track bei dem er von Eric Turner gefeatured wird, ist ein echter Ohrwurm und ich muss ihn die ganze Zeit hören.
Hier ein paar Songs von ihm:
Seinen ersten Erflog hatte er mit "Wifey". Das Lied stieg in die Top10 der Urban Charts, hielt sich dort zehn Wochen und war damit ein Undergoundhit.


Danach kamm mit "Tears" eine zweite Single. Beide Songs sind auf dem 2009 erschienenn Album "Hood Economics: Room 147 - Mixtape".


2010 startete Tinie Tempah dann richtig durch. mit "Pass Out" stieg er auf Platz 1 der UK Charts. Die Single erreichte Gold Status.


Daraufhin wurde "Frisky" veröffentlicht. Das ebenfall auf Platz 1 der Britischen Charts gelangte und Silber Status erreichte. Das Video dazu gefällt mir besonders, weil es mich auch immer an die Englandklassenfahrt erinnern wird.


So und Gestern also hab ich die aktuelle Single gehört. meiner Meinung nach wieder ein Ohrwurm und für mich der endgültige Kaufgrund für das im Oktober erscheinende Album "Disc-overy" mit "Pass Out", "Frisky", "Written in the Stars" und noch ein paar anderen Songs.


Gruß Lukas

13.08.2010

Nachtragender Nachtrag


Hi an alle
Ich hatte einige Probleme mit meinem Internet in den letzten zwei Wochen, weshalb ich viel mit meinem Handy online war. Nur das Blogschreiben geht darauf nicht so gut und deshalb bring ich euch mal auf den aktuellen Stand.

Verrückte Veierei:
Nach den ersten zwei Partys standen noch drei weitere an. Da war als nächstes die High Revolution im Paris, wo ich mit Janosch, Marius, Jannik und Patrik und Matze in deren Geburtstag reingefeiert haben.
Am Mittwoch danach war im Penthouse Party angesagt. mit Heiko, David, Steffen, Basti, Chrisi, usw wurde der House-Floor gerockt. Der DJ sah nicht nur David Guetta ähnlich, er spielte auch zu 50% dessen Musik. Das Schockerlebniss zuvor war schnell überwunden. Auf einem anderen Floor war nämlich ein solariumbrauner, glatzköpfiger Mallorca DJ der nur Ballermannhits gespielt und diese auch noch schlecht gemixt hat, wiederlich.
Nächster Tag nächste Party. Der Feriendonnerstag im TO-12 stand noch an und obwohl ich gar keinen Bock hatte bin ich hin um die 5 mal voll zu machen. Es war dann doch noch ganz lustig, obwohl wir früher gegangen sind, da das Verhältnis nicht mehr gestimmt hat und die Musik nur Standart war.

Sonstiges:
Ich hab mir nachträglich zum Geburtstag die "Clubbers Guide 2010" gekauft. Einer der besten Housealben und nur zu empfehlen. Wer reinhören will, kann einfach auf den Link klicken.
Außerdem habe ich heute endlich die WeSC Oboe bestellt und da mir normal nicht genug ist, bekomm ich jetzt bald dieses Limited-Edtition in grün und weiß zugeschickt :)


Aktuell:
Gestern war bei Passi Homeparty. Ihr wisst ja was das heiß, Sinnlose Saufer- und Raucherei getarnt als Grillparty, in den 4 Wänden von jemanden den irgendjemand kennt der Sturmfrei hat, und alle haben Spaß nur der Gastgeber nicht :D.
Blöd war nur, dass nach 3 Stunden Partyspaß, also um 10 Uhr, die Nachbarn Pascals Mutter angerufen hatten und diese kamm und die Feier beendete. Was uns nicht davon abhielt auf dem Gelände der Grundschule Birkach weiter zu feiern. Außerdem gab es einen blutigen zwischenfall, da ein Mädchen plötzlich Nasenbluten hatte und es einfach nicht aufhören wollte, was auch ein kleiner Dämpfer war.
Obwohl es sicherlich nicht die besten Fotos sind und ich aus verständlichen Gründen nicht die peinlichsten Fotos hochlade, will ich euch einen kleinen Einblick geben, in das was ihr "verpasst" habt. Denkt dran, das ist nur die Spitze des Eisbergs ;)


Gruß Lukas